Stellenangebote

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und an unseren Stellenausschreibungen und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ausschreibung vom: 27.01.2022
Teamleiter (m/w/d) für das Jugendhilfezentrum MuK
Tätigkeitsfeld: Teamleiter (m/w/d) für das Jugendhilfezentrum MuK
Anstellungs-Ort: Anklam
Anstellungsdauer: befristet
Bewerbungsfrist: ab sofort
Entgeltgruppe: in Anlehnung an den TVöD
Kontakt Personalabteilung:
Toralf Längert
Sozialarbeit Vorpommern gGmbH
Steinstr. 9
17389 Anklam
t.laengert@sozialarbeit-vorpommern.de
Tätigkeitsprofil:
Die Sozialarbeit-Vorpommern gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die regional tätig, aber territorial an keine Grenzen gebunden ist. Wir arbeiten, als konfessionell ungebundener Träger in Mecklenburg-Vorpommern seit über 15 Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe. Im Jugendhilfezentrum MUK bieten wir für die Kinder- und Jugendhilfe eine stationäre Wohngruppe, Betreutes Wohnen und die Mutter-Kind-Betreuung an. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Teamleiter (m/w/d), der mit Engagement und Freude etwas bewegen möchte. Tätigkeitsschwerpunkte werden sein: Fachlich fundierte sozialpädagogische, organisatorisch verantwortliche Führung u. Leitung der Erziehungs- und Bildungsarbeit aller Angebote des Jugendhilfezentrums gemäß den geltenden Leistungsbeschreibungen Dienst- und Fachaufsicht für die unterstellten Mitarbeiter Führungsverantwortung für bis zu 10 Personen Sachlich richtige, termingerechte und wirtschaftliche Erledigung der Aufgaben als Teamleiter. Information des Vorgesetzten über die aktuelle Entwicklung im Jugendhilfezentrum Umsetzung des Hilfeplanverfahrens Organisation des Erziehungs- u. Bildungsprozesses im Wohnbereich Realisierung eines strukturierten Tagesablaufes in der Wohneinheit Sicherung einer optimalen gesundheitlichen Betreuung der Kinder u. Jugendlichen (Alter 3-18 Jahre) Organisation interessenbezogener Freizeitgestaltung/Begleitung Ferienfahrten Aufnahme u. Erhaltung der Kontakte mit Bezugspersonen Hausaufgabenbetreuung/Behebung von schulischen o. ausbildungsbezogenen Schwierigkeiten Kontaktaufnahme u. kontinuierliche Absprachen mit zuständigen Lehrern/Ausbildern Teilnahme an schulischen Veranstaltungen Gestaltung der Elternarbeit u. Durchführung von Elterngesprächen Teilnahme an: regelmäßige Teamberatungen des Wohnbereichs, Qualitätszirkeln, Erziehungskonferenzen u. Fachgesprächen im Rahmen des Bezugsbetreuersystems, interne und externe Weiterbildungen
Voraussetzungen:
Erweiterte Kenntnisse Erziehung, Sozialpädagogik, Freizeitgestaltung, Heimerziehung, Freizeit-, Ferienbetreuung Grundkenntnisse Gruppenarbeit, Kinder (Betreuung etc.) Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3): zwingend erforderlich
Was wir erwarten:
ein Fach- bzw. Hochschulabschluss im sozialpädagogischen oder pädagogischen Bereich oder ein Berufsabschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) bzw. Heilerzieher (m/w/d) mit Erfahrung in der Heimerziehung Erfahrungen im Umgang mit Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 3 und 18 Jahren Fähigkeit mit Kindern und Jugendlichen umzugehen und sie zu begeistern Durchsetzungs- und Motivationsfähigkeit erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag bzgl. §§171,174-174c, 176-181a, 182-184e oder § 225 StGB Analyse- und Problemlösefähigkeit, Motivation/ Leistungsbereitschaft, Führungsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Flexibilität
Was wir bieten:
Einen Arbeitsvertrag in Vollzeit, eine Entfristung wird angestrebt. Eine attraktive und Ihren Qualifikationen angepasste Vergütung in Anlehnung des TVÖD Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschüssen, Arbeit in einem motivierten und fachlich qualifizierten Team, Regelmäßige Fachberatungen und Erfahrungsaustausch im Team, Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten, 30 Tage Urlaub/Jahr, Betriebliches Gesundheitsmanagement. Offenheit und Vertrauen sind in unserem Träger wichtige Voraussetzungen für eine konstruktive Zusammenarbeit. Wenn Sie die Fähigkeit haben mit Kindern und Jugendlichen umzugehen, ein Team zu leiten und sich vom Stellenangebot angesprochen fühlen, nehmen wir Ihre Bewerbung gern per Email entgegen. Wir freuen uns auf Sie!
Ausschreibung vom: 27.01.2022
Erzieher (m/w/d) für Wohngruppe in Greifswald und Anklam gesucht
Tätigkeitsfeld: Erzieher (m/w/d) für Wohngruppe in Greifswald und Anklam gesucht
Anstellungs-Ort: Greifswald und Anklam
Anstellungsdauer: individuell
Bewerbungsfrist: sofort
Entgeltgruppe: Anlehnung TVÖD
Kontakt Personalabteilung:
Toralf Längert
t.laengert@sozialarbeit-vorpommern.de
Tätigkeitsprofil:
Für unsere Wohngruppen in Greifswald und Anklam suchen wir eine motivierte pädagogische Fachkraft zur sofortigen Einstellung. Die Sozialarbeit Vorpommern gGmbH ist anerkannter und freier Träger der Jugendhilfe. Wir sind vorrangig regional tätig und arbeiten als konfessionell ungebundener Träger seit über 15 Jahren in der Kinder- u. Jugendhilfe. Im Mittelpunkt unseres Handels stehen die Hilfe zur Selbsthilfe für unsere zu betreuenden Familien und die konsequente Umsetzung des Kinderschutzes. Wenn Sie über einen anerkannten Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher/Heilerzieher oder einen vergleichbaren Abschluss verfügen und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben bewerben Sie sich bei uns.
Voraussetzungen:
- staatlich anerkannter Erzieher/Heilerzieher - Sozialpädagoge
Was wir erwarten:
Ihre Aufgaben: - Pädagogische Betreuung von Kindern in einer Wohngruppe der Jugendhilfe gem. § 27 i.V.m.§§ 34, 35a SGB VIII, - Unterstützung der Kinder u. Jugendlichen beim Erlernen von Sozialkompetenzen, - Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten, Eigenverantwortliche Umsetzung der Hilfeplanung, - Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten.
Was wir bieten:
Wir bieten Ihnen: - Eine attraktive und Ihren Qualifikationen angepasste Vergütung in Anlehnung des TVÖD - Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschüssen, - Arbeit in einem motivierten und fachlich qualifizierten Team, - Regelmäßige Fachberatungen und Erfahrungsaustausch im Team, - Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten, - 30 Tage Urlaub/Jahr, - Betriebliches Gesundheitsmanagement. Offenheit und Vertrauen sind in unserem Träger wichtige Voraussetzungen für eine konstruktive Zusammenarbeit.
Ausschreibung vom: 12.01.2022
Pädagogische Fachkraft für Ambulante Hilfen zur Erziehung SGB VIII
Tätigkeitsfeld: Pädagogische Fachkraft für Ambulante Hilfen zur Erziehung SGB VIII
Anstellungs-Ort: Greifswald und Anklam
Anstellungsdauer: individuell
Bewerbungsfrist: sofort
Entgeltgruppe: Anlehnung TVÖD
Kontakt Personalabteilung:
Toralf Längert
t.laengert@sozialarbeit-vorpommern.de
Tätigkeitsprofil:
Für unseren Einsatzort in Greifswald und Anklam suchen wir eine motivierte pädagogische Fachkraft zur sofortigen Einstellung. Die Sozialarbeit Vorpommern gGmbH ist anerkannter und freier Träger der Jugendhilfe. Wir sind vorrangig regional tätig und arbeiten als konfessionell ungebundener Träger seit über 15 Jahren in der Kinder- u. Jugendhilfe. Im Mittelpunkt unseres Handels stehen die Hilfe zur Selbsthilfe für unsere zu betreuenden Familien und die konsequente Umsetzung des Kinderschutzes.
Voraussetzungen:
Wenn Sie über einen anerkannten Abschluss als Sozialpädagoge, oder eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher/Heilerzieher oder einen vergleichbaren Abschluss verfügen und Freude an der aufsuchenden Arbeit mit Menschen haben bewerben Sie sich bei uns. Vorkenntnisse in der ambulanten Arbeit mit Familien gem. §§ 30, 31 wären wünschenswert.
Was wir erwarten:
Offenheit und Vertrauen sind in unserem Träger wichtige Voraussetzungen für eine konstruktive Zusammenarbeit.
Was wir bieten:
- Eine attraktive und Ihren Qualifikationen angepasste Vergütung in Anlehnung an den TVÖD - Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschüssen, - Arbeit in einem motivierten und fachlich qualifizierten Team, - Regelmäßige Fachberatungen und Erfahrungsaustausch im Team, - Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten - 30 Tage Urlaub/Jahr. - Betriebliches Gesundheitsmanagement